Langer Donnerstag im Benrather Rathausviertel

Am kommenden Donnerstag, den 17.11.2016, laden die Unternehmer auf der Sophien- und der Benrodestraße im Benrather Rathausviertel in ihre Geschäfte, Galerien und Werkstätten ein.
Wer sich umschauen, informieren oder einfach nur ein bisschen bummeln möchte, hat an diesem Tag bis 21 Uhr die Möglichkeit, das Rathausviertel in seiner Vielfalt kennenzulernen.
So begrüßt der Wohnsalon auf der Sophienstraße 1 seine Gäste mit einem Glas Punsch und die direkt daneben angesiedelte Galerie Bildraum zeigt großformatige Bilder aus Urdenbacher Kämpe und Norwegen – auch hier freut man sich bei einem Glas Bier oder Sekt auf viele Besucher.
Gegenüber kann in der Goldschmiede von der Linde und der Boutique Sophien 4 stilvoll gestöbert werden. Und wer es kulinarisch mag, schaut nebenan beim japanischen Imbiss Kombu vorbei.
Köstlich geht es weiter mit dem ‚Dämmerschoppen‘ in der angrenzenden Weinhandlung Vinobile (20,-€ p.P., Anmeldung erforderlich – www.vinobile.net). Interessant wird es auch in der Werkstatt von Katharina Klauke im Hof der Sophienstraße 7 – hier darf in die Welt der Möbelrestaurierung geschnuppert werden.
Auf der Benrodestraße 39 lädt Annes Bioladen zu einer langen Abendbrottafel ein. Hier im Hinterhof präsentieren sich außerdem Poorten People mit Reportagenfotografie und Portraits für Unternehmen und Magazine und KurzeWaren mit lustigen und bunten, handgenähten Unikaten für kleine (und schon große) Mädchen im gemeinsamen Atelier, das auch für Nähkurse genutzt wird.
Nur ein Haus weiter in Nr. 41 bietet HANNAH.KONDA Fotografie zwischen 18 bis 21 Uhr ‚15-Minuten Fotoshootings‘ für Kinder, einzelne Personen oder Paare vor weihnachtlicher Kulisse zu besonders günstigen Konditionen an (49€ inkl. 2 bearbeiteter Fotos auf CD, Anmeldung erforderlich – www.hannahkonda.de).
Im Whisky.Land (Benrodestr. 49) findet eine Whisky-Messe statt – hier darf Single Malt Whisky, Rum und Gin auf ‚pay per dram‘ Basis verkostet werden. Pro ‚dram‘ (=Verkostung/Glas) wird einfach ein entsprechender Betrag entrichtet.
Kreativ-staubig wird es schräg gegenüber: die Projekteffekt-Werkstatt für Handwerkskurse (Nr. 52) bietet eine Blitzeinführung in das Gießen von Deko- Objekten aus Beton.
Diese und noch weitere feine Angebote machen das Rathausviertel also einen Abstecher wert – schauen Sie einfach vorbei: Die Inhaber freuen sich auf Sie!

 

lageplan_klein